Physiotherapie

Aufbauend auf individuellen Fähigkeiten und der Bewegungsfreude verbessert und erhält Physiotherapie die motorische Aktivität und Funktionsfähigkeit bei Kindern mit Bewegungs- und Haltungsstörungen sowie motorischen Entwicklungsstörungen.

Die Behandlung zielt einerseits auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus (z.B. Muskelaufbau und Stoffwechselanregung), andererseits auf eine verbesserte Funktionsweise des Organismus (Dysfunktionen/Ressourcen) und den eigenverantwortlichen Umgang mit den körperlichen Möglichkeiten ab.

Indikationen
Diagnostik
Therapie
Team


Gedruckt am  12.08.2022